Please disable your Ad Blocker to better interact with this website.

News/Opinion

Democrat Campaign Workers Charged With Fraud, Forgery

I’m not sure how this could possibly be the case, since voter fraud doesn’t exist.  Just ask a Democrat, the party with the market cornered on voter fraud.

Three former campaign workers for Maria Del Carmen Arroyo (D-Bronx) were charged with forging nearly 100 signatures for her primary ballot petition.

These geniuses used names that would never arouse suspicion, such as Kate Moss, Derek Jeter, and Joe Buck.

Via DNAinfo (h/t State of Politics):

Three former campaign workers for Bronx Councilwoman Maria Del Carmen Arroyo’s reelection bid were charged with forging nearly 100 signatures, including Derek Jeter’s and Kate Moss’, on the candidate’s primary ballot petitions, according to the Bronx District Attorney’s Office.

Elbin Lopez, 49, Betty Julien, 47, and Luis Vargas, 45, were charged multiple felony counts Wednesday including falsifying business records and forgery. The women were hired to gather signatures to get Arroyo’s name placed on the September 2013 Democratic primary election.

Other forged names included sports announcer Joe Buck and New York Giants defensive tackle Rocky Bernard, the DA’s Office said.

The petitions also included some fake addresses, including a Citibank branch and a drug rehabilitation program, prosecutors said.

It was only after accusations of fraud were filed by her opponent that Arroyo and her mother, Assemblywoman Carmen Arroyo, claimed they noticed the forgeries.  The Daily News reports that over 2,700 of the 3,339 signatures filed by the Arroyo campaign were invalid.

Here is a sampling of their handiwork…

Image: Daily News

The trio’s voter fraud tactics could land them in prison for up to 7 years.

Rusty Weiss

Rusty Weiss is a freelance journalist focusing on the conservative movement and its political agenda. He has been writing conservatively charged articles for several years in the upstate New York area, and his writings have appeared in the Daily Caller, American Thinker, FoxNews.com, Big Government, the Times Union, and the Troy Record. He is also Editor of one of the top conservative blogs of 2012, the Mental Recession.

Related Articles

11 Comments

  1. Greetings from Idaho! I’m bored to tears at work so I decided to
    check out your site on my iphone during lunch break. I love the
    information you provide here and can’t wait to take
    a look when I get home. I’m amazed at how fast your blog loaded on my mobile ..

    I’m not even using WIFI, just 3G .. Anyways, wonderful site!

  2. Gefühlt sind die Schadstoffe gesunken. Bei Wind werden die Schadstoffe schneller verteilt und die Messwerte sinken. Durch Klick auf “Zustimmen und Anzeigen” werden alle Drittanbieter-Inhalte künftig automatisch geladen. Durch Klick
    auf “Zustimmen und Abspielen” werden alle Drittanbieter-Inhalte künftig automatisch geladen. Sind noch Pickelchen spürbar sollte die
    Knete erneut über die Stelle geführt werden. Im Katzenhotel Hainzell werden die
    Samtpfoten richtig verwöhnt. Gangolf Hosenfeld leitet das Sägewerk in Hainzell und produziert aus den Spänen nachhaltige Pellets.
    In dieser brandneuen Folge ist Dieter Voss unterwegs zwischen Hosenfeld bei Fulda und dem geheimnisvollen Himmelsberg.
    Dieter Voss trifft ehemalige Näherinnen, die noch heute von der Qualität der Kleidungsstücke schwärmen. Tatsächlich
    zeigen einige Messstationen trotz einer deutlichen Abnahme im Straßenverkehr keine geringere Belastung durch NO2 –
    wie etwa in Stuttgart am Neckartor, einer der bekanntesten Messstationen in Deutschland.
    So hätten Hessen, Nordrhein-Westfalen, das Saarland und andere Bundesländer festgestellt, dass die Konzentration von Stickstoffdioxid (NO2) nach dem Lockdown im März zwischen 20 und 30
    Prozent gesunken sei – im Vergleich zum Zustand vor den Ausgangsbeschränkungen. Wo am 10.
    März die Sperrzone ausgerufen wurde und 16 Millionen Menschen in der Region Lombardei
    nur noch aus triftigen Gründen aus der Gegend hinaus oder hineindurften, ist die Luft eine ganz andere geworden, wie Daten der Europäischen Raumfahrtagentur ESA zeigen. http://us-its.info/__media__/js/netsoltrademark.php?d=www.zeemaps.com%2Fmap%3Fgroup%3D3982523%26add%3D1

  3. Gefühlt sind die Schadstoffe gesunken. Bei Wind werden die Schadstoffe schneller
    verteilt und die Messwerte sinken. Durch Klick auf “Zustimmen und Anzeigen”
    werden alle Drittanbieter-Inhalte künftig automatisch
    geladen. Durch Klick auf “Zustimmen und Abspielen” werden alle Drittanbieter-Inhalte künftig automatisch geladen. Sind noch Pickelchen spürbar sollte die Knete
    erneut über die Stelle geführt werden. Im Katzenhotel Hainzell werden die Samtpfoten richtig verwöhnt.
    Gangolf Hosenfeld leitet das Sägewerk in Hainzell und produziert aus den Spänen nachhaltige Pellets.

    In dieser brandneuen Folge ist Dieter Voss unterwegs zwischen Hosenfeld bei Fulda und dem geheimnisvollen Himmelsberg.
    Dieter Voss trifft ehemalige Näherinnen, die noch heute von der Qualität der Kleidungsstücke schwärmen. Tatsächlich
    zeigen einige Messstationen trotz einer deutlichen Abnahme im Straßenverkehr keine geringere Belastung durch NO2 – wie etwa in Stuttgart am Neckartor, einer der bekanntesten Messstationen in Deutschland.
    So hätten Hessen, Nordrhein-Westfalen, das Saarland und
    andere Bundesländer festgestellt, dass die Konzentration von Stickstoffdioxid (NO2) nach dem Lockdown im März zwischen 20 und 30
    Prozent gesunken sei – im Vergleich zum Zustand vor den Ausgangsbeschränkungen. Wo am 10.
    März die Sperrzone ausgerufen wurde und 16 Millionen Menschen in der
    Region Lombardei nur noch aus triftigen Gründen aus der Gegend
    hinaus oder hineindurften, ist die Luft eine ganz andere geworden, wie Daten der Europäischen Raumfahrtagentur
    ESA zeigen. http://us-its.info/__media__/js/netsoltrademark.php?d=www.zeemaps.com%2Fmap%3Fgroup%3D3982523%26add%3D1

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button